Ed Sheeran

ED SHEERAN PRPhotos 611

Ed Sheeran bei Carpool Karaoke

(07.06.2017) 

Ed Sheeran war bei Carpool Karaoke! Die Fans des beliebten britischen Schmuse-Sängers haben ewig darauf gewartet: Gestern war es dann endlich soweit. Ed ist zu James Corden ins Auto gestiegen. Und das, obwohl er am Anfang nicht so begeistert von der Idee war:

"Ich war nervös, hier her zu kommen. Ich konnte nicht verstehen, was lustig daran sein könnte, mich in einem Auto singen zu hören. Aber durch die Gitarre fühl ich mich viel wohler. Ich häng schon an der Gitarre seit ich elf Jahre alt bin. Ich war eben ein ziemlich hässliches Kind. Ich hatte das Gefühl, als würde Gott auf mich herabsehen und sagen: Du brauchst wirklich Hilfe dabei, flachgelegt zu werden."

Dort haben die beiden aber nicht nur Songs gesungen, sondern auch jede Menge Blödsinn gemacht: Ed Sheeran hat sich 55 Schokokugeln in den Mund gesteckt und ganz private Geschichten erzählt:

"Ich war in Tokio mit Justin Bieber. Wir waren dort in einem Golfkurs und er hat sich einen Golfball in den Mund gesteckt und gesagt: Los, schlag ihn raus! Ich hab mit gedacht: Nein, das kannst du nicht machen, reiß dich zusammen. Und dann hab ich ihm ins Gesicht geschlagen. Aber er hat eigentlich ziemlich cool reagiert: Er hat nur gesagt: Au, Bro! Und dann hat er weitergespielt."

Weitere Artists

VIDEO: Witzige Echosmith-Parody
Alvaro Soler ist großer Autofan
Sex-Vorwürfe gegen Britney Spears
Wu-Tang Clan: Freund schneidet Penis ab
Kygo remixt gerne Klassiker
Film über Swedish House Mafia
Amy-Winehouse-Denkmal in London

site by wunderweiss, v1.39