2 Fremde - 1 Hochzeit – was am 14.05.2013 geschah

Jede zweite Ehe in Österreich geht in die Brüche und viele halten Heiraten schon für sinnlos. Nachdem Meinrad und Dani das Thema aus den Nachrichten in "Guten Morgen Österreich" lebhaft diskutiert haben, meldet sich am Freitag (03.Mai) Vanessa bei KRONEHIT mit einer radikalen Idee: sie würde gerne mal ausprobieren, jemanden zu heiraten, den sie gar nicht kennt, weil es dann mit der Ehe vielleicht besser klappt.

Am Montag (06.05.) ist es dann beschlossene Sache: Vanessa will es tatsächlich durchziehen: "JA, ich will – einen Fremden heiraten!" Hör selbst:

Das wird die verrückteste Hochzeit Österreichs:

2 Fremde - 1 Hochzeit - und du bist live dabei!

 

Was am 14.05. geschah:


Teppich zum Frühstück!
Noch immer finden wir es unglaublich wie viele Männer sich anmelden, um Vanessa zu ehelichen. Aber da ja bekannterweise nicht alles Gold ist, was glänzt, müssen hier auf jeden Fall noch Auswahlverfahren der gründlichsten Art durchgeführt werden.
Doris Dissauer und Christian Mederitsch nehmen sich dieser Aufgabe gerne an und stellen uns weitere Kandidaten vor:
Bei Tom waren wir uns heute in "Guten Morgen Österreich" nicht mehr ganz so sicher, ob er denn nun will, dass Vanessa in String und Highheels vor ihm steht, oder ob er diese Kombi vielleicht doch sehr gerne selbst tragen würde.

Mike war und ist voll und ganz dazu bereit, sich seiner Haarpracht zu entledigen – alles für Vanessa. "So eine geile Maus wie sie eine ist, der sollte man nämlich jeden Wunsch erfüllen!"

Ein ebenso nicht weniger verlockenderes Angebot wurde von Basti unterbreitet: Er hat nämlich gehört, dass Vanessa es gerne mal verrückt hat und Langeweile gar nicht ab kann. Sein Angebot: Verrückte Liebe, durch und durch -  er verspricht das mit jedem einzelnen seiner 150 Kilo.

Gut mitgedacht, aber vielleicht etwas zu viel des Guten zeigt uns Herbert, der vor allem eines aufgeschnappt hat: Vanessas Zukünftiger darf auf keinen Fall rasierter und glatter sein als sie selbst -> als liebevollen Beweis, dass er diesen Anforderungen auf jeden Fall entspricht, schickt er uns ein Foto...Eine haarige Angelegenheit!

Ob Vanessa dieser Anblick jedoch wirklich zusagt? Wir geben uns bei der Auswahl der potentiellen Anwärter auf jeden Fall größte Mühe und achten neben sympathischen Charakterzügen natürlich auch auf eine gewisse Ästhetik.

Um aber auch Vanessa selbst einmal zu Wort kommen zu lassen, haben wir heute Morgen gleich mal direkt bei ihr nachgefragt, was sie denn zu den bisherigen Anmeldungen, vor allem zu unseren schrägen, doch liebenswerten "Leider-Nein"-Kandidaten sagt:
 "Ojeoje...NEIN – haha – bitte nicht! Vor allem beim Tom müsste ich ja Angst um meine Higheels haben!"


Hier liest du, was am Montag, 13.05.2013 geschah!

site by wunderweiss, v1.39