Selina – Rollstuhltransportrad

Katy Perry im exklusiven KRONEHIT-Interview


Was wolltest du immer schon über den Superstar wissen?

KRONEHIT-Musikredakteurin Sarah Wieser hat Katy Perry getroffen und ihr deine Fragen gestellt!

Über ihren Stil:
"Er hat sich gerade erst entwickelt, es ist weniger Betty Boop, mehr Betty Page. Der Stil ist weniger süß, eher sexier. Ich nehme mir dir Freiheiten die eine junge Frau hat, ich fühle micht selbstbewusst in meinem Körper, und ich habe Spaß dabei Sachen auszuprobieren.
Außerdem fühle ich mich in meiner Beziehung wohl. Das komische ist, wenn man Single ist und auf der Suche,  hat man jeden Tag das Gefühl, sich präsentieren zu müssen. Sobald man aber den fehlenden Puzzlestein gefunden hat,  muss man sich nicht mehr so viele Gedanke machen. Und das zeigt sich auch in meinem Style. Ich habe einfach Spaß, versuche so verrückt zu sein wie auf dem vorigen Album. Versuche auch die schrulligen Motive beizubehalten, dieses Mal sind es die Süßigkeiten. Beim nächsten Mal lautet das Thema vielleicht „ absurde Fleisch-Themen“….wobei eigentlich nicht, das war jetzt ein Scherz."

Über ihre Hochzeitspläne:
"Manche glauben wir sind schon verheiratet, andere vermuten dass wir bald heiraten werden….Ich werde dieses Geheimnis erst dann lüften, wenn ich das Gefühl habe, dass es richtig ist. Ich möchte nämlich nicht jeden dabei haben."

Über Russell Brand
"Dieser Mann, Russell, da gibt es nie einen langweiligen, trüben Moment. Er ist total unterstützend – mit ihm kann ich Pferde stehlen."

Hat dich Russell bei deinem Song „Firework“ inspiriert?
"Er war schon eine Inspiration, aber die Inspiration gilt eher dem, was er mir im Leben gezeigt hat.  Ich möchte, dass mein Leben wie ein Feuerwerk ist….ich habe ihm  einmal etwas makaberes erzählt: wenn ich sterbe, möchte ich in einem Feuerwerk über dem Meer bei St. Barbara, das ist dort wo ich herkomme, verschossen werden. Er meinte nur, diese Idee hört sich an, wie ein Teil aus einem seiner Lieblingsbücher, nämlich „On The Road“ von Jack Kerouac. In dieser Passage geht es darum, dass Menschen ständig herumwuzzeln, niemals an einem Ort bleiben. Und sie sind wie Feuerwerke die im Himmel explodieren, und wo die Menschen dann begeistert und bewundernd „Aaaaah“ seufzen. Ich denke das ist mein Motto: Ich möchte Menschen auch dazu bringen „Aaaah“ zu sagen, und „Fireworks“ ist das perfekte Beispiel dazu, und ich glaube, dass jeder einen Funken von diesem Gefühl in sich trägt.  Manchmal kann das extrem kitschig sein, aber ich hoffe  dass dieser Song es nicht ist. Ich hoffe, dass viele  Leute sich damit identifizieren können, ich möchte Leute damit bestärken."


Mehr über Katy Perry erfährst du auf unserer Katy Perry Artistpage!

 

site by wunderweiss, v1.40