„Live dabei – bei der Wiener Polizei“ am 15. Oktober 2011


Der Wiener Polizei ist es ein großes Anliegen, die Meinung der Bevölkerung, für deren Sicherheit wir 24 Stunden pro Tag und 365 Tage pro Jahr verantwortlich sind, zu erfahren.

Die Wiener Polizei hat deshalb eine Umfrage gestartet, wo du uns ab 01. September 2011 deine Beurteilung über die Arbeit unserer Polizistinnen und Polizisten mitteilen kannst.

Poste uns deine Ansichten über die Wiener Polizei in einem Fragebogen – auf: www.wien-polizei.at

Auch unser Reporter für besonders heikle Fälle, Daniel Martos, war einen Tag lang Polizist:



Unter den Einsendern werden Männer und Frauen ermittelt, die am 15. Oktober 2011 die Arbeit der Wiener Polizei hautnah miterleben können – wenn auch in etwas anderer Form:

- "Aktion Scharf in der PI Brandstätte" – Polizeialltag mitten in der City.

- "Kommissar auf vier Beinen" – Täterjagd mit Polizeidiensthunden und du bist mittendrin!

- "Mit dem Frosch direkt in den Häf´n" – Erlebe am eigenen Leib, wie es ist, wenn man als Täter überführt wird.

- "Polizei im Extrembereich" – Bist du fit für die WEGA? Bediene den Wasserwerfer oder probiere den Aufnahmetest der WEGA.

- "Kronzeuge gesucht" – Als Zeuge/in eines Mordes hilfst du, ein Phantombild des Täters zu erstellen – Außerdem kannst du dich dem "Zauber der Montur" hingeben und dich in verschiedene Uniformsorten fotografieren lassen.

- "Schiff Ahoi" – Stich mit Blaulicht in See.

- "Gustav 1 an Gustav 2" – Koordiniere einen Einsatz als Funksprecher/in und bewähre dich als Pressesprecher/in der Wiener Polizei.

Haben wir dein Interesse geweckt?
Willst du an einer dieser Stationen den Polizeialltag aus der anderen Sicht erleben? Gib einfach beim Ausfüllen des Fragebogens deinen Namen und deine Erreichbarkeit an und erlebe einen Tag bei der Wiener Polizei – "live dabei"!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

site by wunderweiss, v1.38