Kiss-In als Protest in der Türkei

(27.05.2011) 

Ungewöhnliche Protestaktion in Istanbul in der Türkei! Demonstranten haben ein Kiss-In in einem öffentliche Bus veranstaltet. Grund für die Aktion war ein Vorfall vor wenigen Tagen. Ein Busfahrer hat ein sich küssendes Paar mit den Worten „Das ist kein Sex-Bus!“ aus seinem Bus rausgeschmissen. Die Situation eskaliert schließlich sogar zur Schlägerei. Beim jetzigen Kiss-In sind zahlreiche Paare in den Bus gestiegen, haben sich bis zur nächsten Station geküsst und sind dann wieder ausgestiegen. Der Busfahrer hat diesmal nichts gesagt, heißt es.

site by wunderweiss, v1.15