CL-Quali: Sturm kämpft in Ungarn um Aufstieg

(20.07.2011) 

Daumen drücken für Sturm Graz! Der Österreichische Fußballmeister muss heute Abend in der Championsleague-Qualifikation in Ungarn ran. Nach dem 2:0 im ersten Spiel gegen den ungarischen Meister FC Videoton, erwartet die Grazer im Rückspiel noch ein heißer Kampf. Trotzdem sollten die Grazer heute Abend den Aufstieg in die nächste Runde fixieren können, so Kurier-Fußballexperte Wolfgang Winheim:

„Fix ist nix, aber die Chancen stehen gut! Die Mannschaft und vor allem Trainer Franco Foda sind clever genug, um den Gegner auch heute nicht zu unterschätzen! Ich glaube fest an den Aufstieg von Sturm!“

site by wunderweiss, v1.14