LEA - Hippotherapie

Hürden erschweren Einbürgerung

(12.10.2017) 

Dabei wäre es gar nicht schwierig, Menschen, die schon lange in Österreich leben, an der Wahl teilnehmen zu lassen, meint Alexander Pollak:
"In Neuseeland können Menschen bereits nach einem Jahr Aufenthalt auf allen Ebenen wählen, unabhängig von ihrem Pass."
In Österreich seien die Einbürgerungshürden jedoch so groß, dass Menschen mit einem niedrigen Gehalt oder einer kleinen Pension nur eine geringe Chance auf die Staatsbürgerschaft hätten.

site by wunderweiss, v1.40