LEA - Hippotherapie

Politiker: Private Infos spannend

google 76522 960 720
(12.10.2017) 

Warum ist uns der Beziehungsstatus der Politiker offenbar wichtiger als ihr Wahlprogramm? Wenige Tage vor der Nationalratswahl gibt es noch viele unentschlossene Wähler und die machen sich natürlich im Netz über die Spitzenkandidaten schlau. Dabei fällt auf, dass besonders stark nach dem Privatleben der Politiker gegoogelt wird.

Politologin Kathrin Stainer-Hämmerle:
"Die Parteiprogramme unterscheiden sich nicht mehr so deutlich wie früher. Heute versucht jede Partei alle Wählergruppen anzusprechen. Daher machen sich die Wähler eben mehr und mehr über die Spitzenkandidaten selbst schlau. Außerdem geben die Politiker auch freiwillig immer tiefere Einblicke in ihr Privatleben, eben weil sie dadurch Stimmen gewinnen wollen."

Doch nach welchen Infos suchen wir eigentlich bei den einzelnen Kandidaten?

site by wunderweiss, v1.40