SIMON – Diabetiker-Warnhund

Strafe ungewöhnlich hoch

(06.12.2017) 

Der Kärntner empfindet die 80 Euro als überhöht. Die Strafen für das ungleich gefährlichere Schnellfahren würden nur zwischen 35 und 50 Euro ausmachen. Gregor Bartl sieht das ähnlich:

"Eine Verwarnung oder eine sehr geringe Geldstrafe wäre eher angebracht, als 80 Euro."

Der Mann akzeptiert die Strafe nicht und hat Einspruch angekündigt.

site by wunderweiss, v1.40