SIM-Karte in Halsband-Chip

(14.11.2017) 

Der Chip wird am Halsband des Tieres angebracht, in dem Chip ist eine SIM-Karte verbaut. So kommen sämtliche Daten direkt aufs Handy. Der Besitzer kann so jederzeit sein Tier orten, es lässt sich auch ablesen, wo das Tier überall unterwegs gewesen ist. Gerade bei Katzen recht spannend.

Doch der Tracker kann noch mehr…

site by wunderweiss, v1.40