Marco di Lorenzo

Marco Di Lorenzo

Hey, ich bin’s, Marco Di Lorenzo.

Ja so heiß ich wirklich und nein, ich bin nicht mit dem Chefredakteur der Zeit, Giovanni di Lorenzo, verwandt.

Den Namen hab ich von meinem Vater geerbt, der aus der Toskana kommt. Das ist aber auch schon wirklich das einzig italienische an mir – ich spreche leider nicht einmal die Sprache. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Bei Kronehit hörst du mich mal vormittags, mal am Abend, sowohl unter der Woche, als auch am Wochenende. Was für mich die schönste Herausforderung als Nachrichtenredakteur ist? Dir auch die komplexesten Polit- und Wirtschafts-Geschehnisse verständlich zu vermitteln. Das ist schließlich auch mein Job :)

Wenn ich nicht gerade hinter dem Mikro stehe, bereite ich Beiträge vor oder kümmere mich darum, dass du den ganzen Tag über die wichtigsten, witzigsten, dramatischten und einfach nur besten Storys serviert bekommst… oder ich mache Quatsch mit meinen lieben Kollegen.

Hast du eine coole Story-Idee, Anregungen oder möchtest einfach nur Hallo sagen? Dann scheib mir doch eine Mail!

site by wunderweiss, v1.50