Video: Bei Konzert Gesicht verbrannt

Schrecklicher Konzert-Unfall bei der australischen Pop-Rock-Band "5 Seconds of Summer"! Gitarrist Michael Clifford verbrennt sich beim Auftritt vor Hunderten Fans in London sein Gesicht. Der 19-Jährige ist zu nahe am Flammenwerfer der Feuershow gestanden! Hier das Video:

Das Konzert muss abgebrochen und Clifford ins Krankenhaus gebracht werden. Der Gitarrist ist aber bereits am Weg der Besserung und hat auch schon ein Foto von seinem verbundenen Gesicht gepostet.

Auf Twitter gibt es unter #GETWELLSOONMICHAEL schon zahlreiche Besserungswünsche für Michael Clifford: