Anastacia

(22.07.2013) 

Bei Popsängerin Anastacia kann der Krebs wiederkommen. Sie hat ja bei ihren Fans für Euphorie gesorgt, als sie via Twitter mitteilt, sie sei jetzt für immer krebsfrei. Im Jahr 2003 ist bei Anastacia der Brustkrebs zum ersten Mal ausgebrochen. Sie hat die Krankheit damals besiegt. Heuer wurde bei ihr erneut Brustkrebs diagnostiziert, und sie hat die Krankheit ein zweites Mal besiegt. Krebs kann wiederkommen. In Angst soll Anastacia aber nicht leben, sagt Paul Sevelda, Präsident der österreichischen Krebshilfe:

„Beim Mammakarzinom ist es leider so, dass immer wieder nach fünf, zehn oder 15 Jahren Brustkrebs an anderer Stelle auftritt. Das Risiko besteht für den Rest ihres Lebens.“

Weitere Artists

Umdenken bei Duke Dumont
"Hey Ya" feiert 10. Geburtstag!
Nena: "Ich bin in meiner Beziehung faul!"
Conchita performt im „G.A.Y. Club“
Karl Lagerfeld: 'Adele ist zu fett'
Armin van Buuren ist jetzt Ehrenbürger!
Anna Naklab: Singen selbst beigebracht!

site by wunderweiss, v1.43