Avicii

Avicii Fotocredit Universal Music 611x344

Avicii-Ex nimmt Abschied

Nach dem plötzlichen Tod von Star-DJ Avicii meldet sich nun seine Ex-Freundin via Instagram zu Wort. Mit einem sehr emotionalen Statement nimmt Emily Goldberg Abschied. Sie postet ein Foto der beiden knutschend in einer Bar und schreibt dazu: "In den zwei Jahren, in denen wir zusammen waren, war er mein engster Vertrauter und mein bester Freund.“

Dazu schreibt Goldberg eine Lied-Passage aus einem Song, den Avicii für sie geschrieben hat: "Komm schon, Baby, gib uns nicht auf. Wähle mich, und ich zeige dir Liebe.“ Emily Goldberg wünscht sich, sie hätte diesen Zeilen gerecht werden können.

Unterdessen liegen auch die ersten Obduktionsergebnisse vor. Es seien sogar zwei Autopsien vorgenommen worden, eine am Freitag und eine gestern. Der Polizei würden alle Informationen und Details über den Tod vor liegen, sie werde jedoch nie etwas darüber verraten. Die genaue Todesursache werde immer ein Geheimnis bleiben. Das sei der Wunsch von Aviciis Familie. Somit werden wir wohl nie erfahren, warum der Star-DJ mit nur 28 Jahren von uns gegangen ist. Ein Mord kann aber laut Polizei ausgeschlossen werden.

In Stockholm haben sich gestern unterdessen Tausende Fans und Musiker versammelt, um Avicii zu gedenken.

Weitere Artists

Lana del Rey tappt in Styling-Falle
Anastacia: Krebsgefahr bleibt
James Blunt lästert über "Wetten, dass...?"
Train für CSI vor der Kamera
Nico Santos' erste eigene Tour
Tim Bendzko frisch verliebt?
Jason Derulo will heiraten!

site by wunderweiss, v1.50