Lässt sich Beyonce scheiden?

Nachdem Beyonce am Wochenende überraschend ihr neues Album „Lemonade“ veröffentlicht hat, brodelt jetzt die Gerüchteküche. Der Grund: In einem der Tracks singt die 34-Jährige über Liebesaffären und Ehekrisen. Fans machen sich jetzt Sorgen. Der Song soll angeblich von Beyonces Ehe mit Rapper Jay-Z handeln.

Schon länger gibt es Gerüchte um eine mögliche Trennung. Mit dem Song „Sorry“ hat die Sängerin die Gerüchte nun weiter angeheizt. Darin geht es um eine andere Frau mit schönen Haaren. Star-Designerin Rachel Roy postet kurz nach dem Album-Release einen verdächtigen Tweet. Könnte sie etwa die andere Frau sein, von der Beyonce singt?

Der Tweet ist mittlerweile wieder gelöscht. Nachdem Beyonce Fans im Netz über die Designerin herziehen, twittert Rachel Roy diesen Kommentar:

Rachel Roy und Jay-Z kennen sich übrigens wirklich. Sie ist die Ex-Frau eines ehemaligen Geschäftspartners des Rappers. Ob die beiden aber wirklich eine Affäre hatten, ist nicht bestätigt. Viele Fans spekulieren, dass der Beyonce die Gerüchte um eine mögliche Scheidung als PR-Zwecke für ihr neues Album nutzen will.

Beyoncé zum zweiten Mal schwanger? FOTOS

Gerüchteküche brodelt: Fotos zeigen neue Rundungen

Beyonce ist Wienerin! Mit Mahler verwandt

Die Sängerin ist mit dem Komponisten Gustav Mahler verwandt

Beyonce superheiß!

4 Wochen nach der Geburt sieht sie umwerfend aus

Beyoncé Haare nachmachen

So verleihst auch du deinen Haaren den Beyoncé-Style

Beyoncé: Privat-Fotos zu sehen!

Zum Start ihrer Seite bei tumblr

Beyoncé: Sie ist die 'schönste Frau der Welt'!

So schön ist Beyonce!

Beyoncé: Haare in Ventilator geraten! VIDEO

Vollprofi singt bei Konzert in Montreal einfach weiter

Beyonce hat jetzt kurze Haare!

Weg ist die Mähne...