Chris Brown darf nicht über Rihanna sprechen

CHRIS BROWN7 PRPhotos 611

Chris Brown darf nicht über Rihanna sprechen

Rüpelrapper Chris Brown wurde kürzlich wieder aus der Reha-Klinik entlassen, in der er gegen seine Aggressionsprobleme ankämpfte. Teil des Programmes war es auch, niemals über seine Ex Rihanna zu reden oder überhaupt an sie zu denken. Grund dafür sind unter anderem die negativen Erinnerungen an die Prügelattacke aus dem Jahr 2009.

Chris Brown drohen vier Jahre Gefängnis

Prügel-Rapper hat gegen Bewährungsauflagen verstoßen

Chris Brown lästert über Jay-Z

Er nimmt kein Blatt vor den Mund!

Chris Brown: erstes Mal mit 8?

So jung verlor er seine Unschuld!

Chris Brown gegen Perez Hilton

Kampfansage via Twitter

Chris Brown gegen Homophobie

Bad Boy poliert sein Image!

Chris Brown nennt Rihanna "Schlampe"!

Er stellt sie öffentlich bloß...