Ekelhafte Vorwürfe gegen Chris Brown

(03.07.2016) Ekelhafte Vorwürfe gegen Chris Brown! Der US-Musiker soll während seines Aufenthalts in Ibiza mit seinen Freunden eine Luxus-Villa zerstört haben. Laut dem Promi-Portal "TMZ" soll Chris Brown die Wände mit Messern eingeritzt und ein Bett in Urin getränkt haben. Zudem soll überall in der Villa laut einem Polizeibericht Erbrochenes verteilt gewesen sein. Der Vermieter fordert jetzt rund 53.800 Euro Schadenersatz.

Der Musiker hat sich jetzt zu den Vorwürfen in einem Instagram-Video gemeldet. Aus Sicherheitsgründen filmt Brown das Haus auf Ibiza vor seiner Abreise und darauf sind keine Schäden zu erkennen.

Chris Brown drohen vier Jahre Gefängnis

Prügel-Rapper hat gegen Bewährungsauflagen verstoßen

Chris Brown lästert über Jay-Z

Er nimmt kein Blatt vor den Mund!

Chris Brown: erstes Mal mit 8?

So jung verlor er seine Unschuld!

Chris Brown gegen Perez Hilton

Kampfansage via Twitter

Chris Brown gegen Homophobie

Bad Boy poliert sein Image!

Chris Brown nennt Rihanna "Schlampe"!

Er stellt sie öffentlich bloß...

Chris Brown prügelt schon wieder!

Trotz strenger Bewährungsauflagen

Chris Brown wieder frei!

Er bekennt sich "nicht schuldig"