Gwyneth & Chris trennen sich

Wieder ist eine Langzeit-Beziehung in Hollywood den Bach runtergegangen! Schauspielerin Gwyneth Paltrow und Coldplay-Sänger Chris Martin haben sich nach über zehn gemeinsamen Jahren offiziell getrennt. Die 41-Jährige hat die traurige Nachricht gestern auf ihrer Website gepostet. Die Beziehung der beiden habe nicht mehr länger funktioniert: Obwohl man sich noch liebe, werde man getrennte Wege gehen. Gwyneth wörtlich: "Schweren Herzens haben wir uns dazu entschlossen, uns zu trennen.“ Die beiden Stars hätten über ein Jahr lang versucht für die Beziehung zu kämpfen, leider ohne Erfolg.

Das schreibt Gwyneth auf ihrer Hompage goop.com:

It is with hearts full of sadness that we have decided to separate. We have been working hard for well over a year, some of it together, some of it separated, to see what might have been possible between us, and we have come to the conclusion that while we love each other very much we will remain separate. We are, however, and always will be a family, and in many ways we are closer than we have ever been. We are parents first and foremost, to two incredibly wonderful children and we ask for their and our space and privacy to be respected at this difficult time. We have always conducted our relationship privately, and we hope that as we consciously uncouple and coparent, we will be able to continue in the same manner. Love, Gwyneth & Chris

Coldplay: Film-Song aufgetaucht!

Soundtrack im Netz veröffentlicht

Chris Martin spricht über Trennung! VIDEO

Emotionales Interview

Neues Coldplay-Video!

"A Sky Full Of Stars"

Chris Martin verliebt in Jennifer Lawrence!

Sind die beiden ein Paar?

Coldplay bei Super Bowl 2015?

Heiß auf Halbzeit-Konzert

Jennifer Lawrence bei Chris eingezogen?

Gerüchteküche brodelt!

Chris Martin spendet Jennifer Trost

Unterstützung nach Hacker-Angriff

Chris überrascht Kings Of Leon-Fans

Gemeinsam auf der Bühne