Dr. Dre

DR DRE Universal 611

Dr. Dre startet eigenen Musikstream

Der Rapper hat jetzt seinen eigenen mobilen Musikstream auf den Markt gebracht. "Beats Music" beinhaltet mehr als 20 Millionen Hits und soll pro Monat ca. 10 Dollar kosten. Das Programm selbst unterscheidet sich nicht wirklich von bereits bekannten Anbietern wie Spotify. Noch ist er nur in den USA verfügbar. Wann Music Beats in Europa Premiere feiert, ist noch nicht bekannt.

Weitere Artists

Psy und Snoop Dogg:  Gemeinsamer Song
The Wanted: Shitstorm auf Twitter
Imagine Dragons kommen nach Wien!
Pink stürzt auf der Bühne!
Beth Ditto liebt Trash-TV
Namika: Werbegesicht für Apple
Aloe Blacc: bald kommt drittes Soloalbum!

site by wunderweiss, v1.49