Ed Sheeran

ED SHEERAN5 PRPhotos 611

Ed Sheeran-Effekt: Rothaarige 'in'

Rothaarige Männer sind derzeit extrem beliebt – und das verdanken sie wohl Ed Sheeran. Eine aktuelle Studie zeigt: Jeder fünfte rothaarige Mann sagt, dass er deutlich öfter angesprochen wird, seit Ed Sheeran berühmt ist. Sie würden dank des Sängers auch häufiger Komplimente für ihre Haarfarbe bekommen.

Und auch die Gegenprobe klappt: Eine von drei Frauen sagt, dass sie rote Haare bei Männern seit Ed Sheerans Bekanntheit attraktiver findet. Psychologin Isabella Woldrich erklärt den Ed Sheeran-Effekt:
“Wenn wir etwas häufig sehen und es mit etwas Positivem verbinden, dann gefällt uns das automatisch. Ed Sheeran ist berühmt, charmant, kann gut singen und sieht eben so aus, wie er aussieht. Und somit denken viele automatisch bei roten Haaren und blasser Haut an den Musiker.“

Weitere Artists

Die Story hinter "Bella Ciao"
Knutsch-Alarm im neuen Hozier Video
Nicki Minaj postet Nackt-Selfie
Prince: Erste Ermittlungsergebnisse
Coldplay: Film-Song aufgetaucht!
Umdenken bei Duke Dumont
Hailey Baldwin ändert Nachnamen

site by wunderweiss, v1.50