Ed Sheeran

ED SHEERAN Warner4 611

Kein Stottern mehr dank Eminem!

Wer hätte gedacht, dass Eminems Songtexte Ed Sheeran zum Star machen: Ed Sheeran hat jetzt in einem BBC-Interview verraten, dass er als Kind gestottert hat! Aber er hat sich quasi selbst therapiert. Ed hat einfach die Songtexte von Eminems Album "The Marshall Mathers LP" auswendig gelernt und die versucht genauso schnell zu rappen wie Eminem.

Denn als Neunjähriger will man die ganzen schlimmen Wörter, die alle anderen sagen, auch kennen. Deshalb hat er die Lyrics auswendig gelernt. Der coole Nebeneffekt: Durch das extrem schnelle Rappen ist dann Eds Stottern verschwunden!

Weitere Artists

Zedd hat Lampenfieber
Alexandra Stan von Freund verprügelt!
Taylor Swift: Rekorde geknackt
RIP: David Bowie ist tot
FOTO: Linkin Park sind Rapid Fans!
Passenger begeistert Wiener-Fans
Alan Walker: "The Spectre"

site by wunderweiss, v1.50