J-Lo: Song für Orlando-Opfer

JENNIFER LOPEZ9 PRPhotos 611

(05.07.2016) Diese Meldung rührt tausende User im Netz! Jennifer Lopez hat offenbar einen Benefizsong für die Opfer der Orlando-Katastrophe aufgenommen. Damit will die Sängerin Geld für die Opfer und Hinterbliebenen sammeln. Ein 28-jähriger Wachmann hat in einem Nachtclub in Orlando 50 Menschen erschossen, 50 weitere wurden verletzt. "Wir wollen uns nicht schwächen oder einschüchtern lassen", twittert J-Lo jetzt im Netz.

Jennifer Lopez: Halbnackt in Eiseskälte

Schlüpfriger Auftritt bei Silvesterparty in New York

Jennifer Lopez in Tränen

Bei einem Konzert bricht sie zusammen

Jennifer Lopez: Toilette immer dabei

Ohne eigene Klo-Brille geht gar nichts

Jennifer Lopez: Jetzt verkauft sie Smartphones!

Sängerin eröffnet Handyläden

Jennifer Lopez: Stern auf Walk of Fame

Zu Tränen gerührt!

Irrer Stalker schockt Jennifer Lopez!

Mann dringt in ihr Haus ein und postet Fotos auf Facebook

J.Lo bald Single?

Trennungsgerüchte!

J.Lo wehrt sich gegen OP-Gerüchte

Arzt konfrontiert sie via Twitter