JLo: Diven-Alarm bei Dreharbeiten

JENNIFER LOPEZ6 PRPhotos 611

JLo: Diven-Alarm bei Dreharbeiten

Ganze 5 Stunden hat Jennifer Lopez Statisten, Mitarbeiter und sogar ihren Kollegen Fat Joe bei einem Videodreh warten lassen! Der soll dann auch richtig sauer auf die Popsängerin gewesen sein. Sie hätte für Dreharbeiten ihres neuen gemeinsamen Hits „Stressin“ eigentlich schon um neun Uhr früh im New Yorker Nachtclub Griffin sein sollen. Ganz entspannt ist J.Lo aber erst um 14 Uhr dort aufgetaucht! Deswegen mussten alle bis spät in der Nacht bleiben, um den Dreh zu beenden.

Jennifer Lopez: Halbnackt in Eiseskälte

Schlüpfriger Auftritt bei Silvesterparty in New York

Jennifer Lopez in Tränen

Bei einem Konzert bricht sie zusammen

Jennifer Lopez: Toilette immer dabei

Ohne eigene Klo-Brille geht gar nichts

Jennifer Lopez: Jetzt verkauft sie Smartphones!

Sängerin eröffnet Handyläden

Jennifer Lopez: Stern auf Walk of Fame

Zu Tränen gerührt!

Irrer Stalker schockt Jennifer Lopez!

Mann dringt in ihr Haus ein und postet Fotos auf Facebook

J.Lo bald Single?

Trennungsgerüchte!

J.Lo wehrt sich gegen OP-Gerüchte

Arzt konfrontiert sie via Twitter