John Newman: Trauer löst Karriere aus

JOHN NEWMAN Universal 4 611

John Newman: Trauer löst Karriere aus

Eigentlich wollte John Newman nur Songwriter sein, seine Stimme war ihm nie wichtig. Als dann zwei seiner besten Freunde bei einem Autounfall ums Leben kamen, setzte er sich ins Studio um zu weinen, Songs zu schreiben und zu singen. Das machte seine Stimme zu dem was sie heute ist: ausdrucksstark und emotional! Newman hat gelernt, Dinge mit Musik zu verarbeiten und so in eine andere Welt zu flüchten. „Ohne Musik wäre ich ein Loser!“, verrät er kürzlich in einem Interview.

John Newman hatte Hirntumor!

Operation gut verlaufen

John Newman fühlt sich nicht als Popstar!

Für ihn ist alles noch neu

John Newman will in USA durchstarten

Sein Album erscheint morgen!

John Newman war ein Bad Boy!

Drogen, Alkohol & Prügelei!

John Newman meidet andere Stars

Er will alleine Erfolg haben!

John Newman war Barkeeper

Job-Verlust brachte ihn zur Musik