Biebs sagt alle Fan-Treffen ab

JUSTIN BIEBER15 PRPhotos 611

(24.03.2016) Große Sorgen um Justin Bieber! Der Teenie-Star wird in Zukunft nämlich keine Fans mehr vor seinen Konzerten treffen: Diese Meet&Greets würden ihn emotional zu sehr auslaugen. Auf Instagram schreibt Biebs, dass er davon sogar Depressionen bekommen würde! Der 22-Jährige wolle seine Fans zwar glücklich machen und zum Lachen bringen, aber nicht auf seine Kosten. Der Druck, der auf seinen Schultern laste, die Erwartungen anderer Menschen zu erfüllen, sei einfach zu groß, schreibt Justin Bieber!

Doch in Wirklichkeit steckt dahinter mehr, so Krone Society-Expertin Lisa Bachmann:
"Die Beliebers - also Justins Superfans - sind schon auch ziemlich zudringlich! Und ich glaub, dass da auch eine ziemlich große Angst da ist. Man weiß einfach nicht mehr wirklich, womit man rechnen kann. Es hat ja bisher schon einige Zwischenfälle mit verrückten Stalkern und Angriffen gegeben. Also ich glaube, er hat einfach ein bisschen Angst!"

Justin Bieber sollte ermordet werden!

Polizei deckt möglichen Mordplan auf, zwei Männer in Haft

Justin Bieber in Wiens Partyszene gesichtet

Er war in der Disco 'Passage'

Justin Bieber wird von 15-Jähriger kritisiert!

Paris Jackson meint: Justin ist ein schlechtes Vorbild

Justin Bieber: Wieder Ärger wegen Raserei

Usher verteidigt Tennie-Schwarm im TV

Justin Bieber erntet Spott wegen Leoparden-Audi!

Teenieschwarm verpasst Luxusschlitten Raubkatzenlackierung

Britney soll Justin Bieber Manieren beibringen

Pop-Sternchen nimmt sich Teenie-Star zur Brust

Justin und Miley: Läuft da was?

Liebesgerüchte um Teenie-Stars

Justin Bieber singt über Trennung

"Heartbreaker" als indirekte Liebeserklärung?