J. Bieber bricht Show nach 5 Min. ab

Und Mega-Star Justin Bieber sorgt wieder mal für Schlagzeilen. Diesmal hat er seine Fans bei einem Konzert in der norwegischen Hauptstadt Oslo ziemlich verärgert. Nach nur einem Song bricht er die Show ab und verlässt die Bühne. Die Begründung: Die Fans in der ersten Reihe würden ihm nicht zuhören. Unter den kreischenden Teenies macht sich Mega-Enttäuschung breit.

Auf Instagram hat sich Bieber für die Aktion entschuldigt.

Teile die Story mit deinen Freunden!

Justin Bieber sollte ermordet werden!

Polizei deckt möglichen Mordplan auf, zwei Männer in Haft

Justin Bieber in Wiens Partyszene gesichtet

Er war in der Disco 'Passage'

Justin Bieber wird von 15-Jähriger kritisiert!

Paris Jackson meint: Justin ist ein schlechtes Vorbild

Justin Bieber: Wieder Ärger wegen Raserei

Usher verteidigt Tennie-Schwarm im TV

Justin Bieber erntet Spott wegen Leoparden-Audi!

Teenieschwarm verpasst Luxusschlitten Raubkatzenlackierung

Britney soll Justin Bieber Manieren beibringen

Pop-Sternchen nimmt sich Teenie-Star zur Brust

Justin und Miley: Läuft da was?

Liebesgerüchte um Teenie-Stars

Justin Bieber singt über Trennung

"Heartbreaker" als indirekte Liebeserklärung?