Justin Bieber beim GP von Monaco

Dass Justin Bieber auf heiße Boliden steht ist ja bekannt. Es verwundert deshalb auch nicht, dass er an diesem Wochenende nach Monte Carlo geflogen ist, um beim Formel 1 Grand Prix von Monaco dabei zu sein. Auf Twitter ist jetzt sogar ein Foto von Justin und Formel-1-Boss Bernie Ecclestone aufgetaucht. Die beiden trennen 62 Jahre. Bei den Rennen der Königsklasse des Motorsports in Monte Carlo ist das Staraufgebot traditionell groß: Neben Bieber haben sich unter anderem auch Hollywood-Schauspieler Kellan Lutz oder Model Victoria Silvstedt blicken lassen. Auch David Alaba hat sich für heute angekündigt.

Justin Bieber sollte ermordet werden!

Polizei deckt möglichen Mordplan auf, zwei Männer in Haft

Justin Bieber in Wiens Partyszene gesichtet

Er war in der Disco 'Passage'

Justin Bieber wird von 15-Jähriger kritisiert!

Paris Jackson meint: Justin ist ein schlechtes Vorbild

Justin Bieber: Wieder Ärger wegen Raserei

Usher verteidigt Tennie-Schwarm im TV

Justin Bieber erntet Spott wegen Leoparden-Audi!

Teenieschwarm verpasst Luxusschlitten Raubkatzenlackierung

Britney soll Justin Bieber Manieren beibringen

Pop-Sternchen nimmt sich Teenie-Star zur Brust

Justin und Miley: Läuft da was?

Liebesgerüchte um Teenie-Stars

Justin Bieber singt über Trennung

"Heartbreaker" als indirekte Liebeserklärung?