Justin Bieber

Justin-Bieber-3 PRPhotos 611

Justin Bieber in Therapie!

Der Teenie-Schwarm will endlich sein aggressives Verhalten in den Griff bekommen und ist deshalb Stammgast bei dem Psychologen John Kenyon. 750 Euro pro Stunde soll der 20-Jährige zahlen, um über seine Probleme zu sprechen. Insidern zufolge chatten die beiden sogar via Skype, wenn Justin keine Zeit hat in die Praxis in Los Angeles zu kommen. Angeblich habe er außerdem seinen Promi-Status ausgenutzt, um auf die lange Warteliste des Top-Psychologen zu kommen. Wir sind gespannt, ob die Therapie bald ihre Wirkung zeigen wird!

Weitere Artists

Paul Kalkbrenner: Hilfe von Bruder
Armin van Buuren ist jetzt Ehrenbürger!
Die Story hinter "Bella Ciao"
Psy und Snoop Dogg:  Gemeinsamer Song
Feiert Mattafix bald ein Comeback?
Shakira und Rihanna: Heißes Video
Coldplay: Film-Song aufgetaucht!

site by wunderweiss, v1.50