Justin Bieber

JUSTIN BIEBER10 PRPhotos 611

Bieber-Nachbar will 1 Million Dollar

Justin Bieber ist von seinem früheren Nachbarn angezeigt worden - und das bereits zum zweiten Mal! Der Popstar musste ihm schon einmal rund 80.000 Dollar zahlen, weil er sein Haus mit Eiern beworfen hat. Jetzt erhebt der Mann erneut Vorwürfe gegen den 21-Jährigen. Justin soll ihn mit lauten Partys und Autorennen belästigt haben, außerdem soll er ihm sogar ins Gesicht gespuckt haben. Er behauptet auch, dass seine Bodyguards ihn als "kleinen Juden" beschimpft haben sollen. Er will die Klage fallen lassen, wenn ihm Justin 1 Million Dollar zahlt!

Weitere Artists

Jackson-Schwester: Comeback?
The Game: Schießerei im Publikum
Marlon Roudette: Neuer Hit!
Benny Blanco plant HIT mit Harris
Bruno Mars ist vergeben
Lil Wayne: Sex Video aufgetaucht
The Wanted: Shitstorm auf Twitter

site by wunderweiss, v1.50