Justin stürmt von Bühne

(24.10.2016) Justin Bieber sorgt erneut für Aufregung! Bei einem Konzert in Manchester hat er jetzt einfach sein Mikro auf den Boden geschmissen und ist von der Bühne gestürmt. Zuvor haben ihn die Fans ausgebuht, weil er zu lange gequatscht hat. Justin beendet deshalb einfach seinen Auftritt.

Am Ende kommt er aber wieder zurück und erklärt seinen Fans, warum er so wütend war. Justin sagt:
"Der Grund, warum ich vorher sauer war, ist einfach: Ich reise um die ganze Welt, um hier herzukommen. Ich widme mein ganzes Leben euch, um für euch zu performen und um euch ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Es kommt so rüber, als würdet ihr mir keinen Respekt entgegenbringen. Und das tut mir einfach weh! Deshalb war ich sauer. Aber jetzt singe ich noch einmal für euch und zwar den Song „Baby“."

Justin Bieber sollte ermordet werden!

Polizei deckt möglichen Mordplan auf, zwei Männer in Haft

Justin Bieber in Wiens Partyszene gesichtet

Er war in der Disco 'Passage'

Justin Bieber wird von 15-Jähriger kritisiert!

Paris Jackson meint: Justin ist ein schlechtes Vorbild

Justin Bieber: Wieder Ärger wegen Raserei

Usher verteidigt Tennie-Schwarm im TV

Justin Bieber erntet Spott wegen Leoparden-Audi!

Teenieschwarm verpasst Luxusschlitten Raubkatzenlackierung

Britney soll Justin Bieber Manieren beibringen

Pop-Sternchen nimmt sich Teenie-Star zur Brust

Justin und Miley: Läuft da was?

Liebesgerüchte um Teenie-Stars

Justin Bieber singt über Trennung

"Heartbreaker" als indirekte Liebeserklärung?