Kings of Leon brechen US-Tournee ab

KINGS OF LEON PRPhotos 611

Kings of Leon brechen US-Tournee ab

Große Probleme hat derzeit die US-Rockband Kings of Leon. Die Musiker haben ihre laufende US-Tournee jetzt abgebrochen. Offiziell ist von Erschöpfung die Rede. Frontman Caleb Followill hat am Freitag bei einem Konzert in Dallas nach nur vier Songs die Bühne verlassen. Sein Bruder Jared hat getwittert, es gebe bei den Kings of Leon ‚interne Probleme’.

Hier ein Video vom Konzert in Dallas:

Kings of Leon genervt von eigener Single!

Der Hype um "Sex on Fire" ist der Band zu viel