Lady Gaga: Applaus für Boykottaufruf

LADY GAGA Universal3 611

Lady Gaga: Applaus für Boykottaufruf

Geteilt sind die Meinungen nach Lady Gagas Aufruf zum Olympia-Boykott. Die Gaga hat ja in einer britischen Talkshow gesagt, dass die Amerikaner nicht zu den Olympischen Winterspielen nach Sotschi in Russland fahren sollen. Grund sind die Feindseligkeiten gegenüber Homosexuellen in dem Land. Schwulen- und Lesbenvertreter begrüßen Boykottaufrufe, was Politiker und Besucher angeht. Sportler sollten aber auf die Olympischen Spiele nicht verzichten, sagt Kurt Krickler von der Homosexuellen-Initiative HOSI Wien:

“Die Politiker sollen ein deutliches Zeichen setzen, dass sie nicht hinfahren und dann auch laut sagen, warum sie nicht hinfahren. Die Sportler sollen die Gelegenheit nutzen, um hinzufahren, zu kämpfen und zu siegen und dann ein deutliches Statement gegen die Menschenrechtsverletzungen setzen, indem sie das Wort ergreifen. Denn es kann ja niemand eine Zensur gegenüber den Sportlern ausüben. Auch sie haben ein Recht auf Meinungsfreiheit.“

Mega-Charity in Los Angeles

Stars singen für guten Zweck

Lady Gaga kifft auf der Bühne

Live on stage: Sängerin raucht Mega-Joint

Lady Gaga: ‚Essstörungen seit ich 15 bin‘

Jetzt geht sie gegen den Magerwahn vor

Lady Gaga wegen angeblicher ´Homo-Propaganda´ verklagt

Russischer Justiz geht Aufruf zur Toleranz zu weit

Lady Gaga sitzt im Rollstuhl!

Nach der Hüftoperation darf sie nicht mehr gehen

Lady Gaga ist Topverdiener!

Sie führt Forbes-Ranking haushoch an

Lady Gaga ungeschminkt! FOTO

Nächstes Aufreger-Foto der Ikone

Lady Gaga ist Freak als Selbstschutz! VIDEO

In einem neuen Interview lüftet sie so manches Geheimnis