Lady Gaga arbeitet 20 Stunden an Song

LADY GAGA23 PRPhotos.png 611

Lady Gaga arbeitet 20 Stunden an Song

Die Sängerin blieb ganze 20 Stunden wach, um an dem Song "Sexxx Dreams" zu schreiben. Der Hit ist Teil ihres neuen Albums "Artpop" und hat Gaga gemeinsam mit ihrem Produzenten DJ White Shadow eine ganze Nacht lang wach gehalten. Die beiden hatten aber ziemlich viel Spaß daran, wie White Shadow verrät, und Lady Gaga soll dabei in einem ganz besonderen Zustand gewesen sein!

Mega-Charity in Los Angeles

Stars singen für guten Zweck

Lady Gaga kifft auf der Bühne

Live on stage: Sängerin raucht Mega-Joint

Lady Gaga: ‚Essstörungen seit ich 15 bin‘

Jetzt geht sie gegen den Magerwahn vor

Lady Gaga wegen angeblicher ´Homo-Propaganda´ verklagt

Russischer Justiz geht Aufruf zur Toleranz zu weit

Lady Gaga sitzt im Rollstuhl!

Nach der Hüftoperation darf sie nicht mehr gehen

Lady Gaga ist Topverdiener!

Sie führt Forbes-Ranking haushoch an