Lady Gaga

LADY GAGA23 PRPhotos.png 611

Lady Gaga arbeitet 20 Stunden an Song

Die Sängerin blieb ganze 20 Stunden wach, um an dem Song "Sexxx Dreams" zu schreiben. Der Hit ist Teil ihres neuen Albums "Artpop" und hat Gaga gemeinsam mit ihrem Produzenten DJ White Shadow eine ganze Nacht lang wach gehalten. Die beiden hatten aber ziemlich viel Spaß daran, wie White Shadow verrät, und Lady Gaga soll dabei in einem ganz besonderen Zustand gewesen sein!

Weitere Artists

Wie macht der Fuchs?
Taylor Swift: Rekorde geknackt
Gwen Stefani angeblich zum dritten Mal schwanger
Covere ihre Songs!
KRONEHIT präsentiert: Take That
Jordin spricht über Trennung von Jason Derulo
 Ex-t.A.T.u.-Lesbe ist Schwulen-Hasserin

site by wunderweiss, v1.50