Lady Gaga: Zweifel an Krankheit!

(15.12.2016) Es gibt Zweifler an Lady Gagas posttraumatischer Belastungsstörung. Der britische Reporter Piers Morgan twittert nämlich, er glaubt nicht, dass Gaga wirklich krankt ist. Posttraumatischer Belastungsstörungen betreffe nämlich hauptsächlich Soldaten, die aus Kriegsgebieten zurückkommen. Der Reporter verlangt daher via Twitter eine Face-to-Face-Konfrontation mit der Sängerin. Gaga stimmt überraschend zu. Eine gute PR-Masche von Morgan, der so ein heikles Thema nutzt, um den Welt-Star interviewen zu können.

KRONE-Society Expertin Lisa Bachmann:
"Also Piers Morgan kommt selbst aus einer Militärfamilie und hat anscheinend eine Erfahrung mit der Krankheit gemacht. Jetzt belächelt er Lady Gaga und fragt sich, wie sie so eine Krankheit haben kann. Auf der anderen Seite fasziniert es ihn auch. So bekommt er Lady Gaga natürlich viel eher für ein Interview. Ob das alles nur Show ist, wird sich nach dem Zusammentreffen zeigen. Das wird sicherlich spannend."

Mega-Charity in Los Angeles

Stars singen für guten Zweck

Lady Gaga kifft auf der Bühne

Live on stage: Sängerin raucht Mega-Joint

Lady Gaga: ‚Essstörungen seit ich 15 bin‘

Jetzt geht sie gegen den Magerwahn vor

Lady Gaga wegen angeblicher ´Homo-Propaganda´ verklagt

Russischer Justiz geht Aufruf zur Toleranz zu weit

Lady Gaga sitzt im Rollstuhl!

Nach der Hüftoperation darf sie nicht mehr gehen

Lady Gaga ist Topverdiener!

Sie führt Forbes-Ranking haushoch an

Lady Gaga ungeschminkt! FOTO

Nächstes Aufreger-Foto der Ikone

Lady Gaga ist Freak als Selbstschutz! VIDEO

In einem neuen Interview lüftet sie so manches Geheimnis