Lily Allen: Ärger mit Jay-Z!

(20.03.2014) In einem Interview plaudert Lily Allen jetzt aus dem Nähkästchen und erzählt von einem lustigen Zwischenfall, bei dem ihr Hund vor ein paar Jahren die Security von Jay-Z ziemlich verärgert hat. Kurz vor ihrem Auftritt beim Wireless Festival, lässt sie ihren Pudel im VIP Bereich zurück. Das gefällt den Bodyguards des Rappers aber ganz und gar nicht und verlangen deshalb von der Sängerin, den Hund woanders hinzubringen. Lily lässt sich das aber nicht gefallen und bricht einen Streit vom Zaun! Doch als der Rapper den VIP-Bereich betritt, nimmt er das ganze ziemlich gelassen und meint nur: „Der Hund kann bleiben!“

Lily Allen: Allergisch auf Halloween

Ausschlag wegen grüner Farbe

Lily Allen performt im 'London Eye'

Riesenrad-Konzert

Lily Allen: Modelabel ist am Ende

Pleite!

Lily Allen: Cooles Making-Of-Video!

Sie macht sich über Miley lustig

Lily Allen & Miley Cyrus?

Bald gemeinsamer Song?

"Hard Out Here" fürs Dschungelcamp

Die Single ist der offizielle Titelsong

Lily Allen: Für Karriere gehungert!

Die Schattenseiten der Musikbranche

Lily Allen bekommt Werbedeal via Twitter

Sie wirbt jetzt für Cornetto!