Foto: Lorde bauchfrei bei den Golden Globes

LORDE PRPhotos4 611

Foto: Lorde bauchfrei bei den Golden Globes

Nicht nur Models schocken mit ultramageren Bildern - siehe Magerskandal bei Urban Outfitters - auch bei der Golden Globes-Verleihung gestern Abend in Los Angeles gibt es am roten Teppich Grenzwertiges zu sehen. Vor allem Amal, die Ehefrau von George Clooney, war ein Hingucker, allerdings nicht im positiven Sinne. Die 36-Jährige präsentiert sich unfassbar mager, ihre Arme gleichen fast schon Zahnstochern.

Lorde kommt bauchfrei

Für Gerede sorgt auch Sängerin Lorde - allerdings aufgrund ihrer Outfit-Wahl! Sie verzichtet auf ein schickes Abendkleid und kommt bauchfrei und im schwarzen Oversize-Hosenanzug!

Die schönsten Kleider

Unsere TOP DREI:

Ganz generell ist aber klar ein Trend zu hellen Roben erkennbar:

Liebeserklärung

Magerlook oder nicht, George Clooney streut seiner Ehefrau jedenfalls Rosen. Er gewinnt ja gestern für sein Lebenswerk einen speziellen Golden Globe. Bei der Dankesrede gibt es eine hochemotionale Liebeserklärung an Amal:

Die Gewinner:

Leider Nein, heißt es am Abend in L.A. für Christoph Waltz: Der österreichische Schauspieler gewinnt leider keinen Golden Globe. Er wäre für seine Rolle in dem Film „Big Eyes“ nominiert gewesen.

  • Bester Darsteller (Drama): Eddie Redmayne (Theory of Everything)
  • Beste Darstellerin (Drama): Julianne Moore (Still Alice)
  • Bester Film (Komödie/Musical): Grand Budapest Hotel
  • Bestes Drama: Boyhood
  • Bester Darsteller (Komödie/Musical): Michael Keaton (Birdman)
  • Beste Darstellerin (Komödie/Musical): Amy Adams (Big Eyes)
  • Bester Nebendarsteller: JK Simmons (Wiplash)
  • Beste Nebendarstellerin: Patricia Arquette (Boyhood)
  • Beste Regie: Boyhood
  • Bestes Drehbuch: Birdman
  • Beste Filmmusik: Theory of Everything
  • Bester Animationsfilm: How to train your Dragon 2
  • Beste TV-Serie (Drama): The Affair
  • Bester Darsteller in einer TV-Serie (Drama): Kevin Spacey (House of Cards)
  • Beste Mini-TG-Serie oder TV-Film: Fargo

Conchita Wurst war heuer auch dabei

Die Songcontest-Gewinnerin ist ja zur Awardverleihung eingeladen worden. Am Roten Teppich wurde sie von den US-Medien gefeiert. In einer smaragdgrünen Samtrobe mit blassrosa Bustier, langer Schleppe und hohem Beinschlitz sorgte sie für Blitzlichtgewitter. Bei ihr ist fast so viel fotografiert worden, wie bei den Globe-Nominierten Julianne Moore und Amy Adams.

Lorde startet durch

Sie ist erst 16!

Lorde: inspiriert von Kanye West

Er ist ihr Idol!

Lorde: inspiriert von Eifersucht

So entstand ihr Megahit...

Lorde: Das sind ihre Lieblingshits

"Best of 2013"

Lorde: Eltern halten sie am Boden

Sie machen sich Sorgen

Lorde: Plattenvertrag schon mit 12!

Sie ist ein Ausnahmetalent...

Lorde: Star ihrer Schule

VIDEO

Lorde & Taylor Swift im Duett?

Kriegsbeil begraben...