Busenblitzer bei Madonna Konzert

(18.03.2016) Was ist denn bitte mit Madonna los. Die Pop-Ikone sorgt wieder einmal für einen mega-peinlichen Moment. Während ihres Konzerts in Brisbane, Australien holt sie einen Fan auf die Bühne und zieht ihr vor allen Zuschauern das Oberteil herunter. Das 17-Jährige Model reagiert zwar schnell und kann es wieder hochziehen, für einen Busenblitzer reicht es allemal. Später erklärt sie in einem Interview, sie sei Madonna nicht böse und werde sie auch nicht verklagen. Viele User sind allerdings völlig schockiert über die Aktion. Auch nicht das erste Mal, dass Madonna bei einem Auftritt durchdreht. Bei ihrem Konzert in Melbourne soll sie zuletzt völlig besoffen gewesen sein.

Madonna hat sich 'Grills' machen lassen!

Goldenen Zahnkronen blitzen aus ihrem Mund!

Madonna: überfallen & vergewaltigt!

Jetzt spricht sie darüber

Madonna studiert den Koran!

Großes Interesse am Islam...

Neuer Toyboy für Madonna - Video

Popdiva hat sich wieder einen Tänzer geschnappt

Madonna trainiert auf Krücken

Trotz Verletzung keine Pause

Madonna mit Avicii im Studio

Unterstützung für neues Album

Madonna sorgt für Ekelalarm!

Entsetzen über Achselhaare des Popstars

Wirbel um Madonnas Achselhaare

Popdiva sticht in Wespennest