Wirbel um Madonnas Achselhaare

In ein Wespennest hat wieder mal die Popdiva Madonna gestochen! Ihr kürzlich auf Instagram gepostetes Achselhaar-Foto sorgt für aufgeregte Kommentare auf Twitter und Facebook. User fordern die 55-Jährige auf, sich einen Rasierer zu besorgen. Achselhaare seien widerlich, so der Tenor. Wir sind derzeit in einem regelrechten Trimming-Wahn, sagen jetzt Fachleute. Jetzt gibt es den Gegentrend: Die Naturalisten sind da.

Style-Expertin Irmie Schüch-Schamburek:
"Die sagen: Nein! Ich bin natürlich und es ist ein Eingriff in meine Authentizität wenn ich mich umstyle. Auch Richtung 'jung oder Kind', weil Kinder haben ganz einfach keine Behaarung. Ein ästhetisch schöner Anblick ist es, meiner Meinung nach, in keinem Fall."

Muss bei dir alles fein säuberlich getrimmt und gestutzt sein oder lässt du deinen Haaren freien Lauf? Was findest du erotischer? Sag es uns auf unserer kronehit.at News-Update Seite auf Facebook!

Madonna hat sich 'Grills' machen lassen!

Goldenen Zahnkronen blitzen aus ihrem Mund!

Madonna: überfallen & vergewaltigt!

Jetzt spricht sie darüber

Madonna studiert den Koran!

Großes Interesse am Islam...

Neuer Toyboy für Madonna - Video

Popdiva hat sich wieder einen Tänzer geschnappt

Madonna trainiert auf Krücken

Trotz Verletzung keine Pause

Madonna mit Avicii im Studio

Unterstützung für neues Album

Madonna sorgt für Ekelalarm!

Entsetzen über Achselhaare des Popstars

Madonna hat neuen Toyboy!

Er ist erst 26!