Meghan: Aufstand gegen Photoshop

(11.05.2016) Ein Zeichen gegen Photoshop! Meghan Trainor sorgt mit einer Protestaktion für Aufregung im Netz! In ihrem neuen Video wurde ihr Körper im Nachhinein von den Produzenten so dermaßen gephotoshopt, dass Meghan überhaupt nicht zufrieden gewesen ist. Deshalb wehrt sie sich gegen die Photoshop-Aktion. Die Sängerin hat das schon fertige Video von allen Plattformen entfernen lassen!

So Photoshoppen – das geht gar nicht, sagt die 22-Jährige auf Snapchat:
„Meine Taille ist nicht so winzig, ich hatte eine Bombentaille an diesem Abend. Ich weiß nicht warum denen das nicht gefallen hat. Ich fand das Video nicht gut, trotzdem wurde es veröffentlicht. Ich bin enttäuscht. Ich hab ihnen gesagt, dass sie das sofort geradebiegen müssen. Ich fahre jetzt zu einem Konzert am Times Square, zu meinen Fans, also hoff ich, dass sie das für mich hinkriegen. Das alles tut mir leid!“

Meghan Trainor erobert die Charts

Ohrwurm aus den USA!

Meghan Trainor: Hit für Rihanna?

Sie schreibt lieber Songs

Meghan Trainor: Hit in 1 Stunde!

"All About That Bass"

Meghan Trainor ist Harry Styles-Fan

Gemeinsamer Hit?

Meghan Trainor covert Taylor!

Ohrwurm

Meghan Trainor: Grammy Nominierung

Bester Song des Jahres

Meghan Trainor: Angst vor Taylor?

Respekt vor der Sängerin

Meghan Trainor wirbt für Plus-Size-Mode

Sie steht zu ihren Kurven!