Konzertverbot für Miley: Zu sexy!?

MILEY CYRUS1 PRPhotos 611

Konzertverbot für Miley: Zu sexy!?

Miley Cyrus hat in der Dominikanischen Republik Konzertverbot! Der Regierungs-Ausschuss des Inselstaats hat die Sängerin einfach verboten. Das für den 13. September geplante Konzert der Pop-Diva wurde abgesagt – aus moralischen Gründen. Die Miley Cyrus-Show sei zu sexy. Wörtlich heißt es: „Sie unternimmt oft Dinge, die gegen Moral und Sitte verstoßen und die im dominikanischen Gesetz strafbar sind.“ Fakt ist: Miley liebt es zu provozieren, ob mit einem aufblasbaren Riesenpenis oder ständigem Griff in den Intimbereich, sie überschreitet auf der Bühne gerne Grenzen.

Schock nach Skandalauftritt von Miley Cyrus

Die 20-Jährige sei peinlich und vulgär

Miley wollte Geschichte schreiben! VIDEO

Skandalauftritt bei VMAs war geplant

Miley Cyrus: Neues Skandal-Video!

Sie singt nackt auf Abrissbirne

Miley Cyrus offiziell Single

Trennung von Liam Hemsworth fix

Nackt-Verbot für Miley Cyrus!

Eigentlich wollte die 20-Jährige bei den VMAs komplett blank ziehen!

Miley: Es geht immer noch peinlicher!

Neuer Fotoskandal!