Miley Cyrus: Spass-Alarm im US-TV

MILEY CYRUS PRPhotos 611

Miley Cyrus: Spass-Alarm im US-TV

Wieder einmal sorgt Miley Cyrus für mächtig Wirbel im Netz – dieses Mal aber im positiven Sinn. Ihr Auftritt in der US-Kultshow „Saturday Night Live“ war ein voller Erfolg. Die Zuseher haben sich danach auf Twitter und Facebook mit Lob regelrecht überschlagen. Die 20-jährige Skandalnudel hat sich als gewitzte Gastgeberin präsentiert, die auch sich selbst auf die Schaufel genommen hat. Mit dem Auftritt hat Miley ihr angekratztes Image nach ihrem MTV-Fast-Nacktauftritt wieder ordentlich aufpoliert, sagen selbst ihre Kritiker. Hier ein Ausschnitt aus Mileys Saturday-Night-Live-Eröffnungsrede:

"Ich weiß, viele von euch haben mich vor kurzem bei meinem MTV Auftritt gesehen. Ich habe echt viele Briefe bekommen - Von wütenden Müttern genauso wie von Vätern, die ich damit scharf gemacht habe. Ich entschuldige mich für nichts. Entschuldigen sollte ich mich nur bei den Menschen, deren T-Shirts ich so kurz zerschnitten habe."

Schock nach Skandalauftritt von Miley Cyrus

Die 20-Jährige sei peinlich und vulgär

Miley wollte Geschichte schreiben! VIDEO

Skandalauftritt bei VMAs war geplant

Miley Cyrus: Neues Skandal-Video!

Sie singt nackt auf Abrissbirne

Miley Cyrus offiziell Single

Trennung von Liam Hemsworth fix

Nackt-Verbot für Miley Cyrus!

Eigentlich wollte die 20-Jährige bei den VMAs komplett blank ziehen!

Miley: Es geht immer noch peinlicher!

Neuer Fotoskandal!