Miley: Joint-Auftritt war nicht geplant

Miley hat sich jetzt für ihren Kiffer-Auftritt bei den EMAs in Amsterdam entschuldigt. Sie meint die Sache sei nicht so geplant gewesen und sie habe den Joint nur zufällig in ihrer Tasche gefunden. Sie wollte dann einfach etwas Unvergessliches daraus machen und das Publikum shocken: "Ich habe es gemacht, weil ich wusste, dass meine Fans es lieben würden!" Für Aufregung hat Miley damit wirklich gesorgt, in den Niederlanden ermittelt jetzt angeblich sogar die Polizei - die 20-Jährige hat nämlich gegen das Rauchverbot an öffentlichen Plätzen verstoßen!

Schock nach Skandalauftritt von Miley Cyrus

Die 20-Jährige sei peinlich und vulgär

Miley wollte Geschichte schreiben! VIDEO

Skandalauftritt bei VMAs war geplant

Miley Cyrus: Neues Skandal-Video!

Sie singt nackt auf Abrissbirne

Miley Cyrus offiziell Single

Trennung von Liam Hemsworth fix

Nackt-Verbot für Miley Cyrus!

Eigentlich wollte die 20-Jährige bei den VMAs komplett blank ziehen!

Miley: Es geht immer noch peinlicher!

Neuer Fotoskandal!

Miley Cyrus: Spass-Alarm im US-TV

Liebescomeback für Miley Cyrus?

Sie bedankt sich bei ihrem Ex