Miley: Opfer von Betrügern!

Dass Stars auch nur normale Menschen sind und genauso ausgenützt werden, hat Miley Cyrus jetzt am eigenen Leib erfahren. Eine Frau hat sich beim Veranstalter eines Festivals in Miami als Mileys Agentin ausgegeben und einen Auftritt um unglaubliche 125.000 US-Dollar gebucht. Als die Sängerin nie zur geplanten Show erscheint, fliegt der Schwindel auf. Das Geld war zu diesem Zeitpunkt allerdings bereits weg. Die vermeidliche Bookerin wird jetzt von der richtigen Agentur verklagt!

Schock nach Skandalauftritt von Miley Cyrus

Die 20-Jährige sei peinlich und vulgär

Miley wollte Geschichte schreiben! VIDEO

Skandalauftritt bei VMAs war geplant

Miley Cyrus: Neues Skandal-Video!

Sie singt nackt auf Abrissbirne

Miley Cyrus offiziell Single

Trennung von Liam Hemsworth fix

Nackt-Verbot für Miley Cyrus!

Eigentlich wollte die 20-Jährige bei den VMAs komplett blank ziehen!

Miley: Es geht immer noch peinlicher!

Neuer Fotoskandal!