Miley Cyrus

MILEY CYRUS1 PRPhotos5 611

Nackt-Konzert: Geil oder No-Go?

Ist das supercool oder ein No-Go? Miley Cyrus Nacktkonzert spaltet das Internet. Die Pop-Göre plant ja ein Konzert, bei dem sie selbst, die Band "Flaming Lips" und auch das gesamte Publikum splitterfasernackt sein werden. Das Konzert wird mitgefilmt und in das Musikvideo zum Song "Milky Milky Milk" eingebaut.

Zum Nacktkonzert wird fleißig getwittert:

Was sagen die Teilnehmer des KRONEHIT-Nacktslaloms dazu?

Nacktslalom-Teilnehmer Andreas: "Wenn es nicht zu weit weg wäre, würde ich schon gerne hingehen! Die Stehplätze könnten dann sehr interessant werden."

Nacktslalom-Teilnehmerin Katrin: "Man muss nicht überall nackt sein. Ich hab zwar beim Nacktslalom mitgemacht. Das war ein Spaß. Ein Nacktkonzert muss aber nicht sein."

Nacktslalom-Teilnehmer Rene: "Klar, würde ich hingehen. Warum sollte ich auf ein gutes Konzert verzichten, nur weil ich nackt sein muss. Wir haben alle das Gleiche."

MILEY CYRUS PRPhotos7 611

Nackt sein ist eben immer noch ein Aufreger, sagt Psychologe Enrique Grabl:
"Das hat mit der Geschichte der Menschheit zu tun. Nackt sein ist auch in unserer liberalen Gesellschaft immer noch etwas Besonderes. Es hat sogar etwas Anrüchiges. Wir haben noch immer nicht gelernt, die Nacktheit als etwas Natürliches zu sehen."

Weitere Artists

Sixpack-Alarm bei Movie Awards
Aloe Blacc: bald kommt drittes Soloalbum!
Tagträumer stürmen die Charts
Taylor Swift: Rekorde geknackt
Hat Puff Daddy Angst vor Clowns?
Film über Swedish House Mafia
VIDEO: RiRi, Kanye & McCartney

site by wunderweiss, v1.50