Schock! Promi-Frauen werden geprügelt

Diese Bilder schocken die social nets! Kim Kardashian, Miley Cyrus, Angelina Jolie, Emma Watson und Kristen Stewart zeigen sich grün und blau geprügelt im Netz. Zum Glück ist alles nur Photoshop. Der italienische Künstler Alexsandro Palombo hat sich Fotos der Stars geschnappt und sie darauf digital so verunstaltet, dass sie aussehen wie misshandelte Frauen.

"Das Leben könnte ein Märchen sein, wenn du dein Schweigen brichst" steht über den Porträts mit dem Hashtag #stopviolenceagainstwomen.

Kim Kardashian will klagen

An sich ein tolles Projekt, es gibt nur ein kleines Problem: Der Künstler hat die Hollywoodstars offenbar vorab nicht um Erlaubnis gefragt. Wie das Klatschportal "TMZ" berichtet, ist Reality-TV-Star Kim Kardashian wenig begeistert davon, dass sie nicht gefragt wurde, bevor ihr Antlitz mit Photoshop 'verschandelt' wurde. Zwar unterstütze sie die Kampagne grundsätzlich, dennoch würden sich ihre Anwälte der Sache annehmen, heißt es.

Schock nach Skandalauftritt von Miley Cyrus

Die 20-Jährige sei peinlich und vulgär

Miley wollte Geschichte schreiben! VIDEO

Skandalauftritt bei VMAs war geplant

Miley Cyrus: Neues Skandal-Video!

Sie singt nackt auf Abrissbirne

Miley Cyrus offiziell Single

Trennung von Liam Hemsworth fix

Nackt-Verbot für Miley Cyrus!

Eigentlich wollte die 20-Jährige bei den VMAs komplett blank ziehen!

Miley: Es geht immer noch peinlicher!

Neuer Fotoskandal!