Miley Cyrus

Diese Bilder schocken die social nets! Kim Kardashian, Miley Cyrus, Angelina Jolie, Emma Watson und Kristen Stewart zeigen sich grün und blau geprügelt im Netz. Zum Glück ist alles nur Photoshop. Der italienische Künstler Alexsandro Palombo hat sich Fotos der Stars geschnappt und sie darauf digital so verunstaltet, dass sie aussehen wie misshandelte Frauen.

"Das Leben könnte ein Märchen sein, wenn du dein Schweigen brichst" steht über den Porträts mit dem Hashtag #stopviolenceagainstwomen.

Kim Kardashian will klagen

An sich ein tolles Projekt, es gibt nur ein kleines Problem: Der Künstler hat die Hollywoodstars offenbar vorab nicht um Erlaubnis gefragt. Wie das Klatschportal "TMZ" berichtet, ist Reality-TV-Star Kim Kardashian wenig begeistert davon, dass sie nicht gefragt wurde, bevor ihr Antlitz mit Photoshop 'verschandelt' wurde. Zwar unterstütze sie die Kampagne grundsätzlich, dennoch würden sich ihre Anwälte der Sache annehmen, heißt es.

Weitere Artists

Revolverheld spendet für Kinderdorf
Avicii: 3-fach Gold für "Wake Me Up"!
Will.i.Am musiziert um Tinnitus zu lindern
Lorde startet durch
Shakira muss für ihr Getanze Strafe zahlen
Jordin spricht über Trennung von Jason Derulo
Ariana Grande ist Single

site by wunderweiss, v1.50