Miley Cyrus

MILEY CYRUS1 PRPhotos 611

VMAs: 'Wrecking Ball' ist Video des Jahres

Abseits der heftigen Szenen bei einer Warm-Up-Party von Chris Brown ist es bei den MTV Video Music Awards 2014 dann aber recht harmonisch zugegangen. Nicki Minaj, Usher, Ariana Grande, 5 Seconds of Summer, Maroon 5, Iggy Azalea, Taylor Swift und vor allem Beyoncé haben mit ihren Live-Auftritten gerockt.

Abgestaubt haben für ihre gelungenen Videos unter anderem Katy Perry und Ed Sheeran. Das Video des Jahres geht an Miley Cyrus und Wrecking Ball!

Hier die Übersicht:

  • Best Lyric Video: 5 Seconds of Summer - Don't Stop

  • Best Female Video: Katy Perry - Dark Horse

  • Best Male Video: Ed Sheeran - Sing

  • Best Pop Video: Ariana Grande feat. Iggy Azalea - Problem

  • Best HipHop Video: Drake - Hold On We're Going Home

  • Artist To Watch: Fifth Harmony

  • Best Rock Video: Lorde - Royals

  • Video of the Year: Miley Cyrus - Wrecking Ball

Beyoncé weint

Beyoncé bricht in Tränen aus, als ihr Mann Jay-Z gemeinsam mit Töchterchen Blue Ivy ihr auf der Bühne den 'Michael Jackson Video Vanguard Award' überreicht und ihr eine Liebeserklärung macht! Mit diesem sehr persönlichen und ganz seltenen Moment machen Beyoncé und Jay-Z auch alle Gerüchte über eine bevorstehende Scheidung mundtot.

Beyoncé galt eigentlich als Favoritin, sie war achtmal nominiert. Gewonnen hat sie aber nur in den Unterkategorien.

Großer Popo - große Augen

Rapperin Nicki Minaj mit 'popolastiger' Performance! Den ganzen Auftritt gibt's HIER! (Nickis heißer 'Anaconda-Tanz' ist ab Minute 2:00 zu sehen)

Outfit-Panne: Kleid gerissen

Die Rapperin hat die VMAs dominiert, sie ist gleich drei Mal aufgetreten! Beim zweiten Auftritt gab's dann aber eine peinliche Outfit-Panne. Ihr Kleid ist an der Front zerrissen. Nicki hat sich während des Rappens regelrecht daran festgeklammert um nicht nackt dazustehen...

FOTOS von allen Outfits und der Panne!

Bei so viel Gewackel sind sogar Rita Oras Augen immer größer geworden;)

Red Carpet: Outfit-Flop bei Taylor Swift

Nicht nur bei den Auftritten, sondern auch am Red Carpet haben einige Stars für Aufregung gesorgt. Den Outfit-Fehlgriff des Abends hat sich Taylor Swift geleistet. Ihr schräger „Onesie“ hat am roten Teppich alle Blicke auf sich gezogen. Die 24-Jährige präsentiert sich in einer Art Badeanzug im Sixties-Style und hat damit sogar weniger an als Skandalnudel Miley Cyrus!

HIER siehst du die aufregendsten Looks vom Red Carpet!

Während der Schweigeminute für den erschossenen schwarzen Teenager Michael Brown sorgt unterdessen der 'Kardashian-Clan' für Aufregung. Anstatt des toten Teenagers aus Ferguson zu gedenken, starren Kim und ihre Schwestern lieber auf ihre Smartphones!

Weitere Artists

Amy-Winehouse-Denkmal in London
Zayn Malik kifft gerne!
Feiert Mattafix bald ein Comeback?
Selena Gomez: großer Katy Perry Fan!
 Ex-t.A.T.u.-Lesbe ist Schwulen-Hasserin
Flo Rida im Interview!
Die Ärzte: "Aktion Arschloch!"

site by wunderweiss, v1.50