Milky Chance verschulden sich für Album

(08.04.2014) Mit ihrem Hit „Stolen Dance“ sind die beiden Musiker aus Deutschland mittlerweile voll im Musikbusiness angekommen. Da glaubt man kaum, dass sich das Duo für das erste Album sogar verschuldet hat! Nach ihrem großen Erfolg auf Youtube beschließen die beiden nämlich ihr eigenes Plattenlabel zu gründen. Ende 2013 veröffentlichen sie dann ihr Debütalbum, müssen sich dafür aber Geld leihen. Zum Glück haben die Jungs Erfolg und Schulden sollten damit eigentlich kein Thema mehr sein!

Milky Chance starten durch!

Von der Schule auf die Bühne...

Milky Chance: Fans in Ekstase

Sie begeistern ihr Publikum

Milky Chance: Tour statt VW-Bus

VIDEO