Rihanna: Instagram-Comeback?

Hat die Sängerin wieder einen eigenen Instagram-Account? Eigentlich hat sie ihre offizielle Seite gelöscht, weil sie laut Instagram zu viele Nacktbilder von sich gepostet hat. Inzwischen haben RiRi-Fans unzählige Fake-Profile ihres Idols erstellt. Einer davon ist besonders erfolgreich: Der User „@bahdgalriri“ hat mittlerweile über 700.000 Follower! Ist Rihanna getarnt als Fanpage wieder auf der Plattform aktiv? Auf dem Account finden sich nämlich verdächtig viele private Fotos der Sängerin!