Rihanna

RIHANNA35 PRPhotos 611

#RihannaInVienna: So genial war die Show

Das war das Rihanna-Konzert 2016! Die Wiener Stadthalle war vollgepumpt mit Fans und RiRi hat einmal mehr bewiesen: Sie hat's einfach drauf! Das war der Gig in der Wiener Stadthalle:

Snap-Dich-Zu-Rihanna-Gewinnerinnen Kathi und Yvonne! Mega-gute Laune, tolle Show, toller Gesang. Beide Mädels waren von dem Gig begeistert. Hier mit KRONEHIT-Reporterin Tatjana Sickl!

IMG 2715

Ganz Wien hat auf Rihanna gewartet! Die Schlange vor der Wiener Stadthalle war megalang. Einige Riri-Fans dürften wohl die Nacht vor der Wiener Stadthalle verbracht haben - sie sind mit Polster und Decken ausgerüstet.

IMG 2692
IMG 2695

Fans, Fans, Fans - Überall! Da darf natürlich das passende Outfit nicht fehlen!

IMG 2699

Desperados, Rude Boy, Umbrella, Needed Me und so weiter: Diese und andere Mega-Hits hat Superstar Rihanna in der Wiener Stadthalle performt und damit im Rahmen ihrer Anti-World-Tour den Fans ordentlich eingeheizt.

Hier ein kleiner Auzug aus den vergangenen Tour-Dates:

Ein Mega-Highlight: Rihanna schreitet bei ihrem ersten Song "Stay" durch das Publikum zur Bühne. Die besten Plätze gibt's also ganz vorne. Kein Wunder, dass die Fans schon ewig lange vorm Einlass warten. Immerhin kommst du hier RiRi extrem nahe.

Mit "Stay" schreitet sie durch die Fans auf die Bühne. Und dann geht's mit den nächsten Mega-Hits weiter. Insgesamt performt RiRi 27 Songs - viele vom neuen Album, aber auch ganz viele Klassiker. Hier die Liste:

1. Stay

2. Love The Way You Lie (Part II)

3. Woo

4. Sex With Me

5. Birthday Cake

6. Pour It Up

7. Numb

8. Bitch Better Have My Money

9. Pose

10. Goodnight Gotham

11. Consideration

12. Live Your Life/ Run This Town/ All of the Lights

13. Umbrella

14. Desperado

15. Man Down

16. Rude Boy

17. Work

18. Take Care

19. We Found Love

20. Where Have You Been

21. Talk That Talk

22. Needed Me

23. Same Ol' Mistakes

24. Diamonds

25. FourFiveSeconds

26. Love On The Brain

27. Kiss It Better

Verschärfte Sicherheitskontrollen

Keine Handtaschen, keine Rucksäcke, keine Kameras: Nach den Terroranschlägen in Europa sind die Sicherheitsvorkehrungen bei der Anti-World-Tour verschärft worden. Die Taschen durften nicht größer als ein A4-Zettel sein.

Trotz der Sicherheitskontrollen waren die Fans schon vor dem Konzert mega-aufgeregt.

Und auch Rihanna selbst war in Wien schon in Partylaune. Mit ihrer Crew hat sie am Abend vor der Show ordentlich Gas gegeben. Das zeigen ihre Snaps. In welchem Club das alles stattgefunden hat, ist unklar.

Weitere Artists

Macklemore: großer Basketball-Fan
Große Trauer um Joe Cocker! Videos
Neues Video: Jupiter Jones!
Ariana Grande ist Single
Reality-Show für Gnash?
One Republic: Keine Klage vom Wendler
Eminem soll neues Album rausbringen

site by wunderweiss, v1.50