Rihanna

RIHANNA19 PRPhotos 611

RiRi ist sauer auf TV-Sender: "F*** u CBS"

Rihanna ist stinksauer auf den US-TV-Sender CBS! Eigentlich sollte ihr Song "Run this Town" bei der CBS-Show "Thursday Night Football" gespielt werden. Der Sender hat das Lied aber nach der Prügel-Affäre um den Ex-Star der Baltimore Ravens, Ray Rice, aus dem Programm genommen. Rice hatte seine Verlobte in einem Aufzug bewusstlos geschlagen, Aufnahmen einer Überwachungskamera hatten weltweit für Schlagzeilen gesorgt. Auch Rihanna ist ja von ihrem Ex-Freund Chris Brown brutal misshandelt worden. Dass also ausgerechnet sie während eines Spiels der Baltimores im Hintergrund singt, war dem Fernsehsender wohl doch zu heiß. Der Song "Run this Town" sollte nun bei einem anderen Spiel eingesetzt werden.

Rihanna fühlt sich veräppelt und ungerecht behandelt, sie schimpft auf Twitter mit dem F-Wort. Es sei jämmerlich, dass CBS sie wegen der Prügelattacke von Footballer Ray Rice bestrafe:

Weitere Artists

Avicii: 3-fach Gold für "Wake Me Up"!
Zara Larsson als Model
Milow: Endlich neuer Hit
Kelly Clarkson hat geheiratet!
Pitbull & Kesha: Neuer Song!
Birdy verzaubert Europa
Klaut Jay-Z Songs?

site by wunderweiss, v1.50